Drehleiter Unterstützung für den Rettungsdienst in Steinebach

Wir wurden zur Unterstützung für den Rettungsdienst mit unserer Drehleiter nach Steinebach alarmiert. Eine Person musste aus dem ersten Obergeschoß über ein Fenster gerettet werden. Das Treppenhaus war für einen patientenschonenden Transport nicht geeignet. Mittels der Krankentragenhalterung der Drehleiter wurde die Person auf die Trage des Rettungsdienstes gehoben und auf die Drehleiter geschoben. Die Person wurde nach der Fahrt nach unten dem Rettungsdienst übergeben.


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 22. Dezember 2021 18:04
Fahrzeuge MZF
HLF 20/16
DLK 23/12 n.B.