VU Schlosskreuzung

Beim Abbiegen an der Schosskreuzung hatte ein PKW Fahrer den Gegenverkehr übersehen und beide Fahrzeuge kollidierten frontal. Der Rettungsdienst versorgte die leicht verletzten Fahrer.  Wir sicherten die Einsatzstelle ab und lenkten den Verkehr um das beschädigte Fahrzeug herum. Die Fahrzeugteile wurden von der Straße entfernt. Das in der Kreuzung stehende Fahrzeug wurde mittels einer Schaufel unter dem Rad auf den Radweg geschoben.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 6. August 2021 05:40
Fahrzeuge MZF
HLF 20/16
GW-Logistik