Kabelschmorbrand

Ein Hausbesitzer war zufällig im Kellerraum als es in der Hausinstallation zum Schmorbrand kam. Die Rauchentwicklung entstand durch ein nicht richtig eingeklemmtes Kabel im Elektroverteilerschrank. Mit Hilfe der Wärmebildkamera konnte die defekte Stelle schnell ermittelt werden. Die Verteilung wurde durch eine Elektrofachkraft aus der Feuerwehr geöffnet und die Schadstelle provisorisch repariert.


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 23. März 2021 20:36
Fahrzeuge MZF
HLF 20/16
LF 20
DLK 23/12 n.B.