Gasleitung bei Baggerarbeiten beschädigt

Bei Baggerarbeiten im Blumenweg wurde die Gasleitung beschädigt. Der Bereich um die Einsatzstelle wurde evakuiert und der Brandschutz sichergestellt. Unter Atemschutz wurde die beschädigte Gasleitung mittels eines Holzkegels abgedichtet. Als der Mitarbeiter des Gasversorgers vor Ort war, konnte der Einsatz beendet werden. Im Anschluss wurden das Einsatzfahrzeug wieder aufgefüllt, das Schlauchmaterial ergänzt und die Atemschutzgeräte ausgetauscht.


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 8. Juli 2020 08:47
Fahrzeuge MZF
HLF 20/16