07.04.2019 13:27 Schosshof Tierrettung

Wir wurden von der Leitstelle telefonisch informiert, dass Wanderer im Schlosshof einen am Baum verfangenen Vogel gesehen hatten. Der Eichelhäher hatte sich mit Bindebast um Kopf undFuß an einer hohen Buche im Höllgraben verfangen. Mittels der Drehleiter konnten wir den Vogel samt Ast befreien und in eine Tierrettungsbox legen. Im Gerätehaus wurde die Schnur vorsichtig entfernt und der Eichelhäher in die Freiheit entlassen.