01.03.2015 08:28 Verkehrsunfall Schlosskreuzung VU NEF PKW

Ein Notarzt kollidierte von Wessling kommend bei seiner Einsatzfahrt mit einem PKW der von Drößling über die Schloßkreuzung fuhr. Der Notarzt sowie die Fahrerin mit ihren zwei Kindern wurden leicht verletzt vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Verkehr um die Einsatzstelle geleitet. Die beschädigten Leitungen der Ampelanlage wurden gesichert. Fahrzeugteile wurden von der Fahrbahn so wie von der angrenzende Wiese beseitigt. Die Einsatzstelle wurde dann der Polizei und der Straßenmeisterei übergeben.