07.08.2013 17:53 Verkehrsunfall Drößling Höhenbergstraße Person im PKW eingeschlossen nach VU

Ein PKW Fahrer ist beim Parken bei der örtlichen Gärtnerei durch die Seitenwand eines Landwirtschaftlichen Lagergebäudes gefahren und stürzte mit seinem PKW in die Halle. Da in der Halle Brennholz und Hackschnitzel gelagert wurden, wurde der Aufprall abgedämpft und der Fahrer war nur im Fahrzeug eingesperrt. Das Brennholz wurde mit dem Hofstapler entfernt und das Fahrzeug am Telefonmast gesichert. Da sich das Dach am Cabriolet noch öffnen ließ konnte der Fahrer über diese Öffnung befreit werden.