02.09.2016 19:47 anderer Einsatz Aubachstraße Seefeld Türöffnung für den Rettungsdienst Eine Person aus der Aubachstraße wurde seit mehreren Tagen nicht mehr gesehen und konnte auch vom Nachbar telefonisch nicht erreichen werden. Der Nachbar verständigte den Rettungsdienst über die Integrierte Leitstelle. Wir wurden über die Leitstelle zur Türöffnung für den Rettungsdienst mit alarmiert. Die Türe wurde für den zuerst eintreffenden „Helfer vor Ort“ geöffnet, dieser fand den Rentner leblos in seiner Wohnung. Wir blieben bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und der Polizei vor Ort.