23.02.2020 22:16 anderer Einsatz Bahnstrecke Hechendorf Richtung Herrsching Oberleitungsschaden S8

Unwetterbedingt war ein Baum auf die S-Bahnstrecke in Hechendorf gefallen und hatte den Fahrdraht samt Netzleitung beschädigt. Aufgrund der hohen Spannung kam es zu einem Lichtbogen und es wurde auf Brand B2 von der Leitstelle alarmiert. Die kurz darauf in Richtung Herrsching fahrende S-Bahn konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und riss den beschädigten Fahrdraht nieder. Der Fahrdraht wurde nach der Netzfreischaltung durch die Feuerwehr Hechendorf geerdet. Alle Personen konnten dann den Zug verlassen und wurden zum Bahnhof mit den Einsatzfahrzeugen gefahren.