08.07.2019 08:25 anderer Einsatz Schreyeggstraße CO Vergiftung

Die Polizei hatte uns alarmieren lassen, da bei einer Personensuche an der Wohnungstür Rauchgeruch vernommen wurde. Unter Atemschutz wurde die Wohnung geöffnet und der Bewohner leblos im Flur aufgefunden. Die Person wurde ins Freie gebracht und dem Rettungsdienst übergeben. In der Wohnung wurde eine sehr hohe CO Konzentration gemessen. Alle Wohnungen wurden mittels Überdrucklüfter belüftet. Die Bewohner und die Polizisten wurden vom Rettungsdienst nach einer CO Vergiftung untersucht.