10.01.2020 18:05 Brand Ludwig-Thoma-Straße Brand im Saunabereich

Am Freitag, den 10. Januar um 18:05 Uhr, wurden wir, die Feuerwehr Oberalting-Seefeld, zu einem Einsatz in die Ludwig-Thoma-Straße alarmiert. Die Bewohner des Einfamilienhauses hatten im Wohnzimmer Brandgeruch wahrgenommen und umgehend einen Notruf abgesetzt. Die Rettungsleitstelle alarmierte uns zur Nachschau im Gebäude mit folgender Information „riecht Verschmort, kein Feuer und kein Rauch“. Beim eintreffen an der Einsatzstelle konnten wir deutlich Rauchentwicklung aus einem Lichtschacht feststellen. Ein Trupp unter Atemschutz fand den bereits erloschenen Brand in der Keller Sauna. Das Feuer ist vermutlich durch einen technischen Defekt an der Sauna entstanden und durch Mangel an Sauerstoff wieder erloschen. Der Raum wurde mittels Wärmebildkamera abgesucht und das glimmende Brandmaterial entfernt. Das Brandgut wurde mit Metallwannen über den Lichtschacht ins Freie befördert und dort abgelöscht. Auf diese Weise konnten wir auf den Einsatz von Löschwasser im Gebäude verzichten. Der Keller wurde mittels Hochleistungslüfter über mehrere Stunden belüftet. Der vermeintliche Routineeinsatz konnte dann, nach über einer Stunde, mit 21 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen beendet werden.